Team photo of members of the Institute of Creative Media Technologies

Copyright: FH St. Pölten, Markus Seidl

Das IC\M/T führt interdisziplinäre Forschung zu Medien und interaktiven Technologien durch, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Das Forschungsinstitut besteht aus vier Forschungsgruppen mit insgesamt mehr als 30 Forscher*innen.

Ausgewählte Projekte

VRinMotion

Untersucht, wie die Charakteristika von analogen Stop-Motion-Animationen und Motion-Capturing-Datensätzen im aktuellen Kunstdiskurs als erweiterte Animation angepasst werden können.

GovMed - Governance offener Daten und digitaler Plattformen

Untersucht inwieweit und auf welche Weise die Geschäftstätigkeiten von Internetunternehmen der digitalisierten Wirtschaft reguliert werden sollen.

SoniVis

Entwicklung eines einheitlichen Rahmens für die kombinierte auditive und visuelle Datenanalyseansätze
FH-Prof. Priv.-Doz. Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Aigner MSc
Digitale Medientechnologien beeinflussen heute nahezu jeden Bereich unseres täglichen Lebens: Von der Wissenschaft zur Industrie, vom privaten zum beruflichen Bereich, von Einzelpersonen, Gemeinschaften bis hin zur Gesellschaft als Ganzes. Aber es geht nicht nur um Technologie an sich, sondern darum, was Menschen mit Technologie tun können.
Zum Leitbild

Download